Fruchtsäurebehandlung

Bei welchem Hautzustand wendet man eine Fruchtsäurebehandlung an?

  • Bei Fältchenbildung
  • Bei Pigmentstörungen
  • Bei Vorliegen von Verhornungsstörungen
  • Bei großporiger Haut
  • Bei öliger und Problemhaut
  • Bei kleineren Narben, z.B. Aknenarben

 

Ziel einer Fruchtsäurebehandlung:

  • Falten sichtbar zu glätten
  • Pigmentflecke zu verringern
  • Talgabsonderung bei fettiger Haut zu reduzieren
  • Narbentiefe zu verringern
  • Hautbild zu verfeinern

Die Behandlung umfasst:

 

Hautdiagnose, Reinigung, Auftragen des Fruchtsäurepeelings, Abreinigung, hautberuhigende Maske mit Rügener Heilkreide, Tages- oder Abendpflege

 

Behandlungsdauer: ca. 45 Minuten

Behandlungspreis: 35,00 Euro


Empfohlen werden mindestens 4 Behandlungen (jeweils 1 x pro Woche)

Optimal wären 6 Behandlungen.

 

Bei Buchung von 4 oder 6 Behandlungen biete ich ein Abonnement mit Rabatt an!