Augenbehandlungen

Bei Augenringen & Schwellungen

Die Erschlaffung der Lider ist eine normale Folge der Veränderungen in den elastischen Fasern der Haut.

 

Es bilden sich Fettsäckchen heraus. Umgangssprachlich werden diese Fettsäckchen "Tränensäcke" genannt.

 

Diese geschwollen Unterlider sind aber vielmehr Fettansammlungen, die, unabhängig vom Alter und Körpergewicht, oft schon in jungen Jahren sichtbar werden.


Sie sind bei allen Menschen vorhanden, jedoch sind sie individuell mehr oder weniger stark ausgeprägt. Die Veranlagung zu einer starken Ausprägung ist erblich.

DIE PROBLEMLÖSUNG:

Die Augenbehandlung mit einer Wirkstoffkombination aus Microalgen und einem Enzymaktivator aus einer chinesischen Heilpflanze.

 

Bei Augenfältchen

 

Hautnahe Erlebnisse mit allen ihren Höhen und Tiefen  gestalten unser Leben und machen es erst richtig interessant.

 

Doch alles, was uns "unter die Haut geht", wird mit der Zeit auch äußerlich sichtbar.


Gerade im empfindlichen Augenbereich ist die Haut sehr dünn. In den oberen Schichten wird die Haut deshalb schnell trocken und Fettstoffe sowie die Feuchtigkeit nehmen ständig ab. Die Elastizität der Fasern ist vermindert und die Gewebespannung fehlt.

Somit entstehen die Fältchen!

 

DIE PROBLEMLÖSUNG:

Die Augenbehandlung mit Micro-Collagen und maritimer DNA. Sie werden unter Erzeugung eines Wärmestaus durch eine Mineral-Modellage in die Haut eingeschleust.